Das Gutshaus
Oktober 1, 2019
Ultimativ Tasty – Das Original Kochbuch
Oktober 5, 2019

!Werbung!

Vor einer Weile wurde mir die Skin Candles für Normale Haut zum testen zur Verfügung gestellt. Skin Candles gibt es in fünf verschiedenen Sorten für normale Haut, sensible Haut, reife Haut, trockene Haut und für Hände und Füße.

Skin Candles sind nicht nur ein Hautpflegeprodukt sondern regen auch die Sinne durch den zarten Duft von Vanille und Kokos an.

Ich finde die Skin Candles für die tägliche Anwendung fast zu schade, aber für einen besonderen Anlass oder wenn man sich selbst Verwöhnen möchte absolut gelungen. Auch finde ich diese sehr gut geeignet für eine Paarmassage, durch das Kerzenlicht kommt auch bereits eine schöne beruhigende Stimmung auf.

Die Skin Candles werden vor gebrauch angezündet, je nachdem wieviel man vom Öl benötigt, einen, zwei oder drei Dochte. Eine maximale Brenndauer von 30 Minuten sollte nicht überschritten werden. Als Schutz vor der Hitze liegt ein Filzuntersetzer bei auf dem die Dose gleich noch etwas edler wirkt. Ich empfand das beim Abbrennen recht wenig Duft verströmt wird, auf der Haut aber umso intensiver ist.

Wenn genug Öl geschmolzen ist werden die Flammen gelöscht und man kann dieses mit dem mitgelieferten Spatel entnehmen oder mit den Fingerspitzen. Das Öl ist angenehm warm auf der Haut, nicht heiß und erstarrt relativ schnell. Es lässt sich gut verteilen und auch Stunden später spürt man es noch auf der Haut und kann den tollen Duft wahrnehmen.

Die Skin Candles sind frei von Konservierungsstoffen, Mineralölen und Silikonen, dafür enthalten sie Kokosöl, Arganöl, Jojobaöl und Bienenwachs. Je nach Sorte der Skin Candles auch noch andere Öle wie Nachtkerzenöl, Aloe Vera Öl …

Hier wurde auch an die Umwelt gedacht, fast ein Plastik ausser den Spatel, die Dose kann man später nach einer gründlichen Reinigung weiter verwenden, den Filzuntersetzer zum Beispiel als Glas Untersetzer nutzen.

Die Dose enthält 150g und kostet 24,95 € man kann sie im Webshop von Skin Candles erwerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.