AHOI ! RAN an die Klöten!!!
Mai 7, 2019
Neutrogena Cellular Boost
Mai 23, 2019

!Werbung!

Das Team von Fairment war so nett und hat mir drei Flaschen ihres Raw Original Kombucha zur Verfügung gestellt.

Kombucha kannte ich bereits als Fertigprodukt von anderen im Handel erhältlichen Firmen. Auch das man Kombucha selbst herstellen kann war mir bekannt, aber auf dem Gebiet war ich bis dahin noch unerfahren.

Fairment ist ein von Leon Benedens und Paul Seelhorst 2015 gegründetes Unternehmen mit einem jungen Team das dem Konsumenten das uralte Getränk in Rohkostqualität wieder zugänglich machen möchten. Nicht nur Kombucha, sondern generell die traditionelle Fermentation mit denen man auf natürliche Weise seit Jahrtausenden Lebensmittel haltbar gemacht hat.

Hier wird altes Wissen neu und modern wieder an die Kunden und ins Bewußtsein der Massen gebracht. Längst verlässt man sich einfach auf die in Handelsketten erhältlichen Waren und ist sich oftmals nicht bewußt was man alles zu sich nimmt, nur damit ein Produkt haltbar wird.

Meine Großeltern machten schon noch relativ wenig ein, meine Eltern gar nichts mehr, umso bedauerlich finde ich es das diese alten Traditonen zu wenig weitergegeben werden.

Das tolle an der Fermentation ist, das die Kulturen hier noch am Leben sind und arbeiten, diese wirken sich positiv auf die Darmflora aus.

Fairment gibt dem Konsumenten die Möglichkeit einen gefertigten Kombucha abgefüllt in Flaschen zu erwerben, aber auch die Kulturen um seinen eigenen Kombucha zu brauen. Dazu erhält man noch allerhand Rezepte, Tipps und Tricks.

Doch wie schmeckt Kombucha eigentlich? Für mich schmeckt er angenehmt fruchtig, süß-säuerlich mit einem feinen Grüntee-Aroma,. Die durch die Fermentation entstandene Kohlensäure entwickelt ganz feine Bläschen die zart im Mund prickeln und für den erfrischenden Kick sorgen.

Neben Kombucha in verschiedenen Sorten, gibt es im Shop noch weitere Kulturen für Wasser-, Milchkefir, und Joghurt. Und wer noch das nötige Equipment benötigt, findet dort auch Komplette Sets mit denen man sofort loslegen kann.

Wer seine Kulturen gut pflegt kann sein Leben lang damit brauen und sogar einen Teil davon weiterreichen. Denn diese wachsen und vermehren sich ausgesprochen gut. Und wer jetzt Lust bekommen hat selbst zu brauen oder Kombucha zu probieren der sollte bei Fairment mal vorbeischauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.