Yardforce Mähroboter
Oktober 14, 2018
Fresubin Trinknahrung
November 25, 2018

 

!Werbung!

Ein neuer Produkttest flatterte ins Haus diesmal aber für meine Schätze sie durften Felix Soßenschmaus testen. Zum testen gab es vier verschiedene Sorten Huhn, Rind, Thunfisch und Lachs. Das Futter befindet sich in einer ovalen Plastikschale mit Folienverschluss, das öffnen muss schon vorsichtig von statten gehen sonst kann es schonmal spritzen. In jeder Schale befinden sich 200g mit sehr kleinen, zarten Fleischbrocken und ganz viel Soße. Für mich war der Geruch auch sehr angenehm, aber vielmehr kommt es ja darauf an wie das Futter bei den Miezen ankommt.

Von den Katzen gab es ein eindeutiges „JA“ denn die Näpfe samt Verpackung waren ratzekahl ausgeputzt. Schon der erste versuch das Futter überhaupt in Näpfe zu füllen scheiterte, weil es wohl so verführisch roch das man es mir fast aus den Händen gerissen hat. So gab es die ersten Kostproben direkt aus den Schälchen. Gerade für ältere Katzen finde ich das Futter sehr gut, meine älteste hat keine Zähne mehr und für sie war das ein richtiges Fest. Viel Soße zum schlecken und die Brocken sind so weich und klein das sie gut zu schlucken sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.