Braunschweiger Fruchtleder
Dezember 14, 2017
Krüger YOU Chill Out Lavendel
Dezember 23, 2017

Ich durfte beide Sorten des Minutenbrots testen und möchte euch über meine Erfahrungen berichten. Die Brotmischung befindet sich in kleinen Beutelchen mit je 80g Inhalt.

Die Brotsorten gibt es einmal in

 

  • Chiasamen
  • Quinoa
  • Amaranth
  • Leinsamen

 

 

 

und

  • Gojibeeren
  • Chiasamen
  • Haselnüsse

 

Die Brotmischungen enthalten 18 % Eiweiß und sind 100% vegan. Die Mischungen bestehen aus Weizen, Chiasamen, Lupine, Soja, Gerstenmalz, Amaranth, Sesam, Apfelfaser, Salz, Leinsaat, Sonnenblumenkerne, Quinoaa, Haselnuss, Gojibeeren.

Die Zubereitung ist sehr einfach, dafür gibt man den Beutelinhalt in eine Tasse, vermischt den Inhalt mit 75ml Wasser und danach geht es für 2 Minuten (800Watt) / 3 Minuten (600Watt)in die Mikrowelle. Meine Mikrowelle scheint schon etwas altersschwach zu sein, daher musste ich nachgaren. Nach dem Garen auf einen Rost stürzen, nach 2 Minuten die Tasse abheben und nochmal 8 Minuten auskühlen lassen. Je nach Tasse varieren die Brotscheiben in Größe und Form.

Mein Favorit war das Brot mit den Gojibeeren es ist saftig, und erinnerte mich an herkömmliches Vollkornbrot. Die Brote sind eher für den kleinen Hunger als Energielieferant gedacht. Für solche gelegenheiten Ideal oder wenn es mal schnell gehen muss.

 

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.