Träume sind aus Zimt und Zucker

Das Erbe der Kräuterfrau
Januar 12, 2022
Tote kriegen keinen Sonnenbrand
Januar 13, 2022

von Heidi Swain

Klappentext:

Als ihre Freundinnen Hilfe brauchen, zögert Ruby nicht lange und eilt zurück in ihre verträumte Heimatstadt Wynbridge. Auf dem Weihnachtsmarkt soll sie Leckereien aus dem beliebten Kirschblütencafé verkaufen – der perfekte Ferienjob! Zwischen duftenden Plätzchen und wärmendem Glühwein kann Ruby von ihrer Zukunft träumen. Doch dann taucht ihr Exfreund Steve am Nachbarstand auf, über den sie nie wirklich hinweggekommen ist. Und plötzlich fällt es ihr alles andere als leicht, sich auf die Köstlichkeiten in ihrer Auslage zu konzentrieren …

Dies ist der 2. Teil zur Kirschblüten Cafe Reihe. Auch wenn man den ersten Teil nicht kennt lässt sich dieser auch sehr gut alleine lesen. Ein schöner Roman nicht nur zur Weihnachtszeit aber auf jedenfall was für die kalte Tage das einem warm ums Herz wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.